Berchtold VI Schwend

Berchtold VI Schwend

männlich - 1419

Angaben zur Person    |    Medien    |    Quellen    |    Ereignis-Karte    |    Alles

  • Name Berchtold VI Schwend 
    • Besitzt halb Rudolfstetten als Lehen, die andere Hälfte brachte seine Gattin in die Ehe, mehrmals Gesandter [1]
    • 1408-1419 Ratsherr der Constaffel im Baptistalrat, mehrfach Gesandter; besass halb Rudolstetten als Lehen, die andere Hälfte brachte ihm seine Gemahlin in die Ehe; 1390-1419 urkundlich bezeugt. [2]
    Geboren Zürich, ZH, Schweiz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Geschlecht männlich 
    Beruf / Beschäftigung 1404-1418 
    Mannigfacher Gesandter an unzählige Orte, so auch zweimal an den König. 
    Beruf / Beschäftigung 1408 bis 1419  Zürich, ZH, Schweiz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Baptistalrat 
    Besitz Rudolfstetten Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Besass halb Rudolfstetten, die andere Hälfte brachte seine Gattin in die Ehe.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Konvent_St._Verena 
    Gestorben 1419  [3
    Personen-Kennung I1113  Reise in die Geschichte / Journey into the history / Voyage dans l'histoire | Stammler Manfred - Vorfahren, Kieliger Franziska - Vorfahren, Zurfluh Helena - Vorfahren, Zwyer Katharina - Vorfahren
    Zuletzt bearbeitet am 8 Aug 2019 

    Vater Hug II Schwend,   geb. Zürich, ZH, Schweiz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 10 Sep 1383 
    Mutter Agnes (Margaretha) Schultheiss von Randenburg,   gest. zw 1420 und 1421 
    Verheiratet Datum unbekannt 
    Familien-Kennung F1876  Familienblatt  |  Familientafel

    Familie Adelheid (Elisabeth) Meiss 
    Verheiratet Datum unbekannt  [4
    Kinder 
    +1. Felicitas Schwend,   geb. Zürich, ZH, Schweiz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
    +2. Johannes IV Schwend, der Lange,   geb. Zürich, ZH, Schweiz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 2 Mär 1488
    +3. Heinrich I Schwend,   geb. Zürich, ZH, Schweiz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 4 Mai 1479, Zürich, ZH, Schweiz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
    +4. Berchtold VII Schwend,   geb. Zürich, ZH, Schweiz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 29 Jul 1479
     5. Elisabeth Schwend,   gest. 24 Nov 1439
    Zuletzt bearbeitet am 1 Jul 2019 
    Familien-Kennung F732  Familienblatt  |  Familientafel

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsGeboren - - Zürich, ZH, Schweiz Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsBeruf / Beschäftigung - Baptistalrat - 1408 bis 1419 - Zürich, ZH, Schweiz Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsBesitz - Besass halb Rudolfstetten, die andere Hälfte brachte seine Gattin in die Ehe. https://de.wikipedia.org/wiki/Konvent_St._Verena - - Rudolfstetten Link zu Google Earth
     = Link zu Google Earth 
    Pin-Bedeutungen  : Adresse       : Ortsteil       : Ort       : Region       : (Bundes-)Staat/-Land       : Land       : Nicht festgelegt

  • Dokumente
    Schwend (Landenberg) Regula - Stammtafel
    Schwend (Landenberg) Regula - Stammtafel
    Die Zürcher Familie Schwend
    Auszug aus dem Neujahrsblatt der Stadtbibliothek Zürich 1901 (Nr. 257)
    (Autor: Ernst Diener)

    Geschichten
    Schwend - Eine Zürcher Familie
    Schwend - Eine Zürcher Familie
    PDF vom Neujahrsblatt der Stadtbibliothek Zürich 1901 (Nr. 257)
    (Autor: Ernst Diener)

    Orte, Wohnen Mindestens eine geschützte Person ist mit diesem Medium verknüpft - Details werden aus Datenschutzgründen nicht angezeigt.

  • Quellen 
    1. [S52] Rübel-Blass, Eduard Rübel, (Helene und Cécile Rübel Familienstiftung), Blatt 28.

    2. [S17] Benziger-Müller - Ahnen und Nachkommen, J.P. Zwicky von Gauen, (Ralph Benziger-Müller ✞).
      Seite 263, Nr. 193060

    3. [S48] Schwend - Eine Zürcher Familie (c. 1250 - 1536), Ernst Diener, (Stadtbibliothek Zürich), Neujahrsblatt 1901 (Nr. 257)., Seiten 31-34.

    4. [S17] Benziger-Müller - Ahnen und Nachkommen, J.P. Zwicky von Gauen, (Ralph Benziger-Müller ✞).
      Seite 263, Nr. 193060 & 193061