Ulrich von Abensberg

Ulrich von Abensberg

männlich - 1367

Angaben zur Person    |    Medien    |    Quellen    |    Alles

  • Name Ulrich von Abensberg 
    • Erwähnt / Mentioned / Mentionné (1311)
    • In Diensten Herzog Heinrichs von Bayern; als dieser sich jedoch mit Kaiser Ludwig stritt, stand Ulrich auf des Kaisers Seite, dem er auch sonst diente, und wofür er bedacht wurde; so erhielt er von Ludwig und seinen Erben Markt und Gericht zu Rohr und Abensberg bewilligt, auch sonst wusste Ulrich seinen Besitz zu mehren; er war Vogt des Klosters Rohr, Pfleger zu Burghausen und Mitvormund des jungen Herzogs Meinhard; errichtete mit seinen Söhnen zu Esslingen ein Chorherrenstift. [1]
    Geschlecht männlich 
    Gestorben 30 Aug 1367 
    Personen-Kennung I11719  Reise in die Geschichte / Journey into the history / Voyage dans l'histoire
    Zuletzt bearbeitet am 20 Jul 2018 

    Vater Ulrich von Abensberg,   gest. 1310/11 
    Familien-Kennung F5824  Familienblatt  |  Familientafel

    Familie 1 Elisabeth von Graisbach 
    Kinder 
    +1. Ulrich von Abensberg,   gest. 30 Aug 1367
    Zuletzt bearbeitet am 20 Jul 2018 
    Familien-Kennung F5822  Familienblatt  |  Familientafel

    Familie 2 Gertrud 
    Zuletzt bearbeitet am 20 Jul 2018 
    Familien-Kennung F5823  Familienblatt  |  Familientafel

  • Fotos Mittelalter
    Abensberg - Burg
    Abensberg - Burg
    Reste der Burg in Abensberg (im Vordergrund).

    (Bild: Wikipedia; Dede2 - Eigenes Werk - © CC0 -)

    Wappen & Siegel
    Abensberg - Wappen
    Abensberg - Wappen
    Wappen derer von Abensberg Scheiblersches Wappenbuch 1450–1480.

    (Bild: Wikipedia; verschiedene unbekannte Künstler - Bayerische Staatsbibliothek Cod.icon. 312 c 1450 - 1480 - © Gemeinfrei -)

  • Quellen 
    1. [S52] Rübel-Blass, Eduard Rübel, (Helene und Cécile Rübel Familienstiftung), Blatt 228.