Dietpald I. (Hupaldinger)

Dietpald I. (Hupaldinger)

männlich - 955

Angaben zur Person    |    Medien    |    Ereignis-Karte    |    Alles

  • Name Dietpald I. (Hupaldinger) 
    Geschlecht männlich 
    Krieg / Gefechte 955  Lechfeld Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Teilnehmer an der Schlacht auf dem Lechfeld 
    Titel auf Deutsch Augstgau Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Graf im Augstgau 
    Besitz Burg Dillingen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Dietpald I. erbaute eine erste Burg in Dillingen, in der Nähe eines leicht passierbaren Donauübergangs.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Schloss_Dillingen_an_der_Donau 
    Gestorben 10 Aug 955  Lechfeld Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    • Gefallen in der Schlacht auf dem Lechfeld
    Personen-Kennung I11829  Reise in die Geschichte / Journey into the history / Voyage dans l'histoire
    Zuletzt bearbeitet am 16 Mrz 2020 

    Vater Hupald I. (Hucpald) (Hupaldinger),   geb. cir 865,   gest. 910  (Alter ~ 45 Jahre) 
    Mutter Dietpirch (Thietburga) 
    Familien-Kennung F5878  Familienblatt  |  Familientafel

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsKrieg / Gefechte - Teilnehmer an der Schlacht auf dem Lechfeld - 955 - Lechfeld Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsTitel auf Deutsch - Graf im Augstgau - - Augstgau Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsBesitz - Dietpald I. erbaute eine erste Burg in Dillingen, in der Nähe eines leicht passierbaren Donauübergangs. https://de.wikipedia.org/wiki/Schloss_Dillingen_an_der_Donau - - Burg Dillingen Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsGestorben - 10 Aug 955 - Lechfeld Link zu Google Earth
     = Link zu Google Earth 
    Pin-Bedeutungen  : Adresse       : Ortsteil       : Ort       : Region       : (Bundes-)Staat/-Land       : Land       : Nicht festgelegt

  • Kriege, Schlachten
    Schlacht auf dem Lechfeld
    Schlacht auf dem Lechfeld
    Die Schlacht auf dem Lechfeld in einer Darstellung von 1457

    Die Schlacht auf dem Lechfeld am 10. August 955 war der Endpunkt der Ungarneinfälle und der größte militärische Sieg Ottos des Großen. Die ungarischen Reiter hatten seit dem Jahr 899 mit ihren Plünderzügen weite Teile Mitteleuropas verheert. Die Schlacht trägt den Namen der Gegend, in der die Kampfhandlungen stattgefunden haben.

    Bild: Wikipedia; Hektor Mülich (d. 1490) - https://www.archives.gov/preservation/conferences/papers-2003/zwaneveld.html
    © Gemeinfrei