Diethelm Thüring? von Schweinsberg

Diethelm Thüring? von Schweinsberg

männlich

Angaben zur Person    |    Medien    |    Quellen    |    Alles

  • Name Diethelm Thüring? von Schweinsberg 
    • Erwähnt / Mentioned / Mentionné (1303) [1]
    • Erwähnt / Mentioned / Mentionné (1276-1313) [2]
    • Hier zeigen sich wieder Unterschiede in den filiationen. Diese sind bei Liebenau sehr unterschiedlich zu Rübel-Blass ?? (ms)
    Geschlecht männlich 
    Personen-Kennung I12349  Reise in die Geschichte / Journey into the history / Voyage dans l'histoire
    Zuletzt bearbeitet am 31 Aug 2018 

    Vater Landammann Werner II (IV) von Attinghausen (von Schweinsberg),   geb. vor 1255,   begr. 13 Aug zw 1322 und 1329  (Alter ~ 73 Jahre) 
    Mutter Lebend 
    Familien-Kennung F5132  Familienblatt  |  Familientafel

    Kinder 
    +1. Conrad von Schweinsberg
    Zuletzt bearbeitet am 31 Aug 2018 
    Familien-Kennung F6187  Familienblatt  |  Familientafel

  • Wappen & Siegel
    von Schweinsberg - Familienwappen
    von Schweinsberg - Familienwappen
    Huber Emil (1867-1934), Altdorf, Urner Wappenbuch, S. 48 / © Staatsarchiv Uri, Altdorf - Anzahl verschiedener Wappen dieses Geschlechts: 1

    Natürlich hatte nicht jede Familie ein Wappen. Zur besseren Übesicht in den Grafiken habe ich jedoch allen Mitglieder der Urner Geschlechter das jeweilige Familienwappen zugewiesen.

    Geschichten
    Attinghausen-Schweinsberg - Stammtafel 1
    Attinghausen-Schweinsberg - Stammtafel 1
    Aus: Geschichte der Freiherren von Attinghusen und von Schweinsberg
    Ein Beitrag zur Geschichte der Urkantone
    Von: Theodor von Liebenau
    Druck und Verlag: H. R. Sauerländer, Aarau, 1865 - Seite: 199 (212)

    Diese Stammtafel ist scheinbar unzuverlässig?

  • Quellen 
    1. [S56] Attinghausen und Schweinsberg - Freiherren, Theodor von Liebenau, (H. R. Sauerländer, Aarau, 1865), Seite 199 (212).

    2. [S52] Rübel-Blass, Eduard Rübel, (Helene und Cécile Rübel Familienstiftung), Blatt 213.