Anton (Anthony) Diehl / Deal (Fischer)

männlich 1826 -


Angaben zur Person    |    Quellen    |    Ereignis-Karte    |    Alles

  • Name Anton (Anthony) Diehl / Deal (Fischer) 
    • Vorehelich geboren, der Nachname war erst Fischer, nach der Heirat der Eltern dann Diehl.
      Born premarital, the surname was first Fischer, after the marriage of the parents then Diehl.
    Geboren 20 Jan 1826  Otterstadt, Pfalz, DE Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Getauft 20 Jan 1826  Otterstadt, Pfalz, DE Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [1
    Geschlecht männlich 
    Personen-Kennung I13392  Reise in die Geschichte / Journey into the history / Voyage dans l'histoire | Benninger Margot - Vorfahren
    Zuletzt bearbeitet am 12 Apr 2021 

    Vater Ludwig Diehl,   geb. Mrz 1798, Bohl Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 1873, St. Joseph, St. Croix, Wisconsin Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter ~ 74 Jahre) 
    Mutter Eva Barbara Fischer,   geb. 6 Sep 1805, Speyer, Pfalz, DE Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 6 Aug 1880, Sheboygan, Wisconsin Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 74 Jahre) 
    Verheiratet 26 Okt 1826  Otterstadt, Pfalz, DE Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Familien-Kennung F6839  Familienblatt  |  Familientafel

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsGeboren - 20 Jan 1826 - Otterstadt, Pfalz, DE Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsGetauft - 20 Jan 1826 - Otterstadt, Pfalz, DE Link zu Google Earth
     = Link zu Google Earth 
    Pin-Bedeutungen  : Adresse       : Ortsteil       : Ort       : Region       : (Bundes-)Staat/-Land       : Land       : Nicht festgelegt

  • Quellen 
    1. [S91] Deutschland Geburten und Taufen, 1558-1898, (Family Search).
      GS-Filmnummer 367486
      Digitale Ordnernummer 8109936
      Satznummer des Indexierungsprojekts C00720-3
      Ursprungssystem ODM

      https://familysearch.org/ark:/61903/1:1:C22F-FVN2 : 25 March 2020), Nicolai Fischer in entry for Antonius Fischer, 1826.