Maria Ursula Schmid von Bellikon

Maria Ursula Schmid von Bellikon

weiblich - 1697

Angaben zur Person    |    Medien    |    Quellen    |    Ereignis-Karte    |    Alles

  • Name Maria Ursula Schmid von Bellikon 
    Geboren Altdorf, Uri, Schweiz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Geschlecht weiblich 
    Gestorben 12 Aug 1697 
    Personen-Kennung I18383  Reise in die Geschichte / Journey into the history / Voyage dans l'histoire
    Zuletzt bearbeitet am 14 Apr 2020 

    Vater Landammann & Ritter Johann Franz Schmid von Bellikon,   geb. cir 1620,   gest. 25 Mrz 1673, Altdorf, Uri, Schweiz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter ~ 53 Jahre) 
    Mutter Anna Katharina Zweyer (Zwyer) von Evibach,   geb. Altdorf, Uri, Schweiz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 8 Sep 1661 
    Verheiratet Datum unbekannt 
    Familien-Kennung F3654  Familienblatt  |  Familientafel

    Familie 1 Sebastian Heinrich Stricker 
    Verheiratet Datum unbekannt  [1, 2
    Notizen 
    • Das Ehepaar hatte 2 Töchter
    Kinder 
    +1. Anna Maria Ursula Stricker,   geb. 15 Feb 1666
    Zuletzt bearbeitet am 14 Apr 2020 
    Familien-Kennung F9226  Familienblatt  |  Familientafel

    Familie 2 Landammann Sebastian Emanuel Tanner, des Raths,   geb. 18 Mrz 1648,   gest. 17 Feb 1705  (Alter 56 Jahre) 
    Verheiratet 12 Aug 1669  [3
    Notizen 
    • Das Ehepaar hatte 7 Kinder, 2 Töchter und 5 Söhne
    Kinder 
    +1. Sebastian Peregrin Tanner,   geb. Altdorf, Uri, Schweiz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
    Zuletzt bearbeitet am 19 Sep 2019 
    Familien-Kennung F9215  Familienblatt  |  Familientafel

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsGeboren - - Altdorf, Uri, Schweiz Link zu Google Earth
     = Link zu Google Earth 
    Pin-Bedeutungen  : Adresse       : Ortsteil       : Ort       : Region       : (Bundes-)Staat/-Land       : Land       : Nicht festgelegt

  • Wappen & Siegel
    Schmid von Bellikon - Familienwappen (1)
    Schmid von Bellikon - Familienwappen (1)
    Huber Emil (1867-1934), Altdorf, Urner Wappenbuch, S. 45 / © Staatsarchiv Uri, Altdorf - Anzahl verschiedener Wappen der Geschlechter Schmid: 5 (In diesem Stammbaum verwendet: 3)

    Ursprünglich in Rot zwei steigende abgekehrte goldene Löwen mit verschlungenen Schweifen, überhöht von einer goldenen Lilie. Seit 1646, nach Erhebung in den Reichsritterstand, ist das Wappen geviertet: 1 und 4: das alte Wappen, 2 und 3: in Schwarz ein goldener Querbalken (Bellikon).

    Natürlich hatte nicht jede Familie ein Wappen. Zur besseren Übesicht in den Grafiken habe ich jedoch allen Mitglieder der Urner Geschlechter das jeweilige Familienwappen zugewiesen.

    Orte, Wohnen
    Altdorf
    Altdorf
    Portrait der Gemeinde Altdorf, Uri, Schweiz

  • Quellen 
    1. [S9] Uri - Staatsarchiv, Stammbuch Nr. 28.
      Seite 30 - Schmid von Uri, Fam. Nr. 20b

    2. [S9] Uri - Staatsarchiv, Stammbuch Nr. 28.
      Seite 352 - Stricker, Fam. Nr. 12

    3. [S9] Uri - Staatsarchiv, Stammbuch Nr. 30.
      Seite 5, 6 - Tanner, Fam. Nr. 14