Landammann & Ritter Jost Azarias Schmid von Uri

Landammann & Ritter Jost Azarias Schmid von Uri

männlich 1631 - 1706  (75 Jahre)

Angaben zur Person    |    Medien    |    Notizen    |    Quellen    |    Ereignis-Karte    |    Alles

  • Name Jost Azarias Schmid von Uri 
    Titel Landammann & Ritter 
    Geboren 1631 
    Geschlecht männlich 
    Beruf / Beschäftigung 1664 & 1665  Altdorf, Uri, Schweiz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Dorfvogt 
    Beruf / Beschäftigung 1674 & 1676  Lugano, Tessin, Schweiz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Abgeordneter zum Syndikat in Lauis im August  
    Beruf / Beschäftigung 1686 & 1687  Blenio, Tessin, Schweiz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Landvogt in Blenio 
    Beruf / Beschäftigung 1695-1697  Uri, Schweiz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Landesstatthalter 
    Beruf / Beschäftigung 1697-1699  Uri, Schweiz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Der 88. Landammann von Uri (Amtsperiode 149) 
    Beruf / Beschäftigung 1694-1699 
    Tagsatzunsgesandter für Uri 
    Wohnort Altdorf, Uri, Schweiz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Gestorben 1706 
    Personen-Kennung I18385  Reise in die Geschichte / Journey into the history / Voyage dans l'histoire
    Zuletzt bearbeitet am 11 Sep 2019 

    Vater Johann Jakob Schmid von Uri,   geb. 1597 
    Mutter Klara Püntener 
    Verheiratet Datum unbekannt 
    Familien-Kennung F9217  Familienblatt  |  Familientafel

    Familie Anna Katharina Püntener,   geb. Altdorf, Uri, Schweiz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Verheiratet 1659  [1
    Notizen 
    • Das Ehepaar hatte 15 Kinder, 8 Söhne und 7 Töchter
    Kinder 
    +1. Jost Karl Schmid von Uri,   geb. 24 Sep 1662
    +2. Kirchennvogt Franz Azarias Schmid von Uri,   geb. 6 Mai 1671
    Zuletzt bearbeitet am 3 Feb 2020 
    Familien-Kennung F9216  Familienblatt  |  Familientafel

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsBeruf / Beschäftigung - Dorfvogt - 1664 & 1665 - Altdorf, Uri, Schweiz Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsBeruf / Beschäftigung - Abgeordneter zum Syndikat in Lauis im August - 1674 & 1676 - Lugano, Tessin, Schweiz Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsBeruf / Beschäftigung - Landvogt in Blenio - 1686 & 1687 - Blenio, Tessin, Schweiz Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsBeruf / Beschäftigung - Landesstatthalter - 1695-1697 - Uri, Schweiz Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsBeruf / Beschäftigung - Der 88. Landammann von Uri (Amtsperiode 149) - 1697-1699 - Uri, Schweiz Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsWohnort - - Altdorf, Uri, Schweiz Link zu Google Earth
     = Link zu Google Earth 
    Pin-Bedeutungen  : Adresse       : Ortsteil       : Ort       : Region       : (Bundes-)Staat/-Land       : Land       : Nicht festgelegt

  • Wappen & Siegel
    Schmid von Uri - Familienwappen (2)
    Schmid von Uri - Familienwappen (2)
    Huber Emil (1867-1934), Altdorf, Urner Wappenbuch, S. 45 / © Staatsarchiv Uri, Altdorf - Anzahl verschiedener Wappen der Geschlechter Schmid: 5 (In diesem Stammbaum verwendet: 2)

    Wappen: geviertet, 1 und 4 Lilie, 2 und 3 Bär

    Natürlich hatte nicht jede Familie ein Wappen. Zur besseren Übesicht in den Grafiken habe ich jedoch allen Mitglieder der Urner Geschlechter das jeweilige Familienwappen zugewiesen.

    Orte, Wohnen
    Altdorf
    Altdorf
    Portrait der Gemeinde Altdorf, Uri, Schweiz
    Uri
    Uri
    Portrait des Landes Uri - Heute Kanton Uri, Schweiz

    Beruf, Arbeit
    Die Landammänner von Uri - 3
    Die Landammänner von Uri - 3
    - Kurzbeschreibung
    - Liste der Landammänner in den Jahren 1681 bis 1798

  • Notizen 

    • Der 88. Landammann von Uri (Amtsperiode 149) - Jost Azarias Schmid von Uri

      Jost Azarias Schmid, in Altdorf, Landammann 1697 bis 1699, geb. 1631, ✟ 1706.

      Derselbe entstammt der 3. Linie „auf der Schiesshütte", welche im Jahre 1865 ausgestorben ist.
      Eltern: Ritter und Zeugherr Johann Jakob und Klara Püntener.

      Gattin: Anna Katharina Püntener, Tochter des Landammann Johann Karl und der Maria Dorothea Tanner, getraut 1659.

      Jost Azarias Schmid war Landesfürsprecher, des Rats, Dorfvogt zu Altdorf 1664 und 1665, Abgeordneter zum Syndikat in Lauis im August 1674 und 1676, Landvogt im Blenio 1686 und 1687, Tagsatzungsgesandter 1694 bis 1699, Landesstatthalter 1695 bis 1697. Es ist ihm auch der Titel eines Ritters beigelegt worden.

      Während der zwei Jahre seines Landammannamtes hat Jost Azarias Schmid sich des Siegels seines frühverstorbenen Bruders Johann Bernhard, Hauptmann in Frankreich, bedient. In meiner Sammlung habe ich dieses Siegel in Holzkapsel, herrührend von einer Gült vom 9. Januar 1699 ab „Balm" in Bürglen, 36 mm im Durchmesser, mit abgerundetem Schild von 14 X 11 mm und Kette, das Wappen Schmid enthaltend, und die 2 mm grosse Umschrift: BERNHARD • SCHMIDT •
      Im Text der Schuldurkunde ist ausdrücklich vermerkt, dass sie mit dem Siegel des Landammann Jost Azarias Schmid versehen sei. Ein Siegel mit der Namensaufschrift dieses Landammanns ist mir bei den Nachforschungen nicht zu Gesichte gekommen.

      Quelle: [2]

  • Quellen 
    1. [S9] Uri - Staatsarchiv, Stammbuch Nr. 28.
      Seiten 31, 32 - Schmid von Uri, Fam. Nr. 23

    2. [S71] Wappen und Siegel der Landammänner von Uri, Friedrich Gisler, (Archives héraldiques suisses = Schweizerisches Archiv für Heraldik = Archivio araldico Svizzero), Band 53, Jahr 1939, Heft 1, Seite 23.