Anna Barbara Arnold von Spiringen

Anna Barbara Arnold von Spiringen

weiblich 1601 -

Angaben zur Person    |    Medien    |    Quellen    |    Ereignis-Karte    |    Alles

  • Name Anna Barbara Arnold von Spiringen 
    • 1) Die Eltern der Barbara Arnold hiessen: Waltert d.R. und Barbara Tschudi. Ihr Gemmahl Anton Scolar stammte von Fiesco aus der Landschaft Livinen. Anno 1644 wurde ihm das Landrecht von Uri geschenkt. Sein Vater Anton Waltert Scolar war Statthalter zu Livinen 1627, sein Grossvater Franz Anton Landeshauptmann und Statthalter zu Livinen (1603), sein Urgrossvater Johann Waltert Scolar zog 1563 von Mailand nach Livinen und erhielt deshalb das Landrecht. [1]
    Geboren 1601 
    Geschlecht weiblich 
    Wohnort Altdorf, Uri, Schweiz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Personen-Kennung I18424  Reise in die Geschichte / Journey into the history / Voyage dans l'histoire
    Zuletzt bearbeitet am 23 Jul 2020 

    Vater Waltert Arnold von Spiringen, des Raths 
    Mutter Barbara Tschudi 
    Verheiratet Datum unbekannt 
    Familien-Kennung F8663  Familienblatt  |  Familientafel

    Familie Anton Scolar,   geb. Fiesco (Föisc?), Tessin, Schweiz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Verheiratet Datum unbekannt  [2
    Notizen 
    • Das Ehepaar hatte 8 Kinder, 4 Söhne und 4 Töchter
    • Die Zeitspanne zwischen der Geburt von Anna Barbara und ihrem Sohn Johann Franz scheint mir mit 51 Jahren etwas gross ? (ms)
    Kinder 
    +1. Johann Franz Scolar,   geb. 21 Feb 1652, Altdorf, Uri, Schweiz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
    +2. Maria Apollonia Scolar,   geb. Altdorf, Uri, Schweiz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort
    Zuletzt bearbeitet am 11 Feb 2020 
    Familien-Kennung F9237  Familienblatt  |  Familientafel

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsWohnort - - Altdorf, Uri, Schweiz Link zu Google Earth
     = Link zu Google Earth 
    Pin-Bedeutungen  : Adresse       : Ortsteil       : Ort       : Region       : (Bundes-)Staat/-Land       : Land       : Nicht festgelegt

  • Wappen, Siegel, Münzen
    Arnold - Familienwappen
    Arnold - Familienwappen
    Huber Emil (1867-1934), Altdorf, Urner Wappenbuch, S. 2 / © Staatsarchiv Uri, Altdorf - Anzahl verschiedener Wappen dieses Geschlechts: 1

    In Rot ein mit Hellebarde bewehrter Krieger (wie das Wappen derer „von Spiringen").

    Natürlich hatte nicht jede Familie ein Wappen. Zur besseren Übesicht in den Grafiken habe ich jedoch allen Mitglieder der Urner Geschlechter das jeweilige Familienwappen zugewiesen.

    Orte
    Altdorf
    Altdorf
    Portrait der Gemeinde Altdorf, Uri, Schweiz

  • Quellen 
    1. [S9] Uri - Staatsarchiv, Stammbuch Nr. 28.
      Seite 247 - Scolar, Fussnote 1)

    2. [S9] Uri - Staatsarchiv, Stammbuch Nr. 28.
      Seite 247 - Scolar, Fam. Nr. 1