Landammann Franz Xaver Arnold

Landammann Franz Xaver Arnold

männlich 1774 -

Angaben zur Person    |    Medien    |    Notizen    |    Quellen    |    Ereignis-Karte    |    Alles

  • Name Franz Xaver Arnold 
    Titel Landammann 
    Geboren 1 Okt 1774  Altdorf, Uri, Schweiz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Geschlecht männlich 
    Beruf / Beschäftigung 1829  Uri, Schweiz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Im Jahre 1829 wurde Arnold in die Regierung gewählt. 
    Beruf / Beschäftigung 1832-1834  Uri, Schweiz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Der 135. Landammann der Schweiz (Amtsperiode 213) 
    Wohnort Altdorf, Uri, Schweiz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Personen-Kennung I18693  Reise in die Geschichte / Journey into the history / Voyage dans l'histoire
    Zuletzt bearbeitet am 29 Sep 2019 

    Vater Landammann Josef Anton Arnold,   geb. 6 Jul 1736, Bürglen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Mutter Katharina Gisler,   geb. 26 Nov 1728, Spiringen, Uri, Schweiz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Verheiratet 29 Okt 1759 
    Familien-Kennung F9358  Familienblatt  |  Familientafel

    Familie Katharina Schillig,   geb. 12 Aug 1779, Altdorf, Uri, Schweiz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Verheiratet 21 Okt 1807  [1
    Notizen 
    • Das Ehepaar hatte scheinbar keine Kinder
    Zuletzt bearbeitet am 29 Sep 2019 
    Familien-Kennung F9400  Familienblatt  |  Familientafel

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsGeboren - 1 Okt 1774 - Altdorf, Uri, Schweiz Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsBeruf / Beschäftigung - Im Jahre 1829 wurde Arnold in die Regierung gewählt. - 1829 - Uri, Schweiz Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsBeruf / Beschäftigung - Der 135. Landammann der Schweiz (Amtsperiode 213) - 1832-1834 - Uri, Schweiz Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsWohnort - - Altdorf, Uri, Schweiz Link zu Google Earth
     = Link zu Google Earth 
    Pin-Bedeutungen  : Adresse       : Ortsteil       : Ort       : Region       : (Bundes-)Staat/-Land       : Land       : Nicht festgelegt

  • Wappen, Siegel, Münzen
    Arnold - Familienwappen
    Arnold - Familienwappen
    Huber Emil (1867-1934), Altdorf, Urner Wappenbuch, S. 2 / © Staatsarchiv Uri, Altdorf - Anzahl verschiedener Wappen dieses Geschlechts: 1

    In Rot ein mit Hellebarde bewehrter Krieger (wie das Wappen derer „von Spiringen").

    Natürlich hatte nicht jede Familie ein Wappen. Zur besseren Übesicht in den Grafiken habe ich jedoch allen Mitglieder der Urner Geschlechter das jeweilige Familienwappen zugewiesen.
    Franz Xaver Arnold - Siegel (36)
    Franz Xaver Arnold - Siegel (36)
    Er nahm die Besiegelungen vor mit einem Ovalsiegel von 2,3 x 2 cm Durchmesser. Im schraffierten Schild von 11 x 9mm ein bewaffneter Krieger. Kleinod: Hellebardier. Beleg: Gült vom 19. Februar 1833 (Abb. Nr. 36).

    Orte
    Altdorf
    Altdorf
    Portrait der Gemeinde Altdorf, Uri, Schweiz
    Uri
    Uri
    Portrait des Landes Uri - Heute Kanton Uri, Schweiz

    Beruf, Arbeit
    Die Landammänner von Uri - 4
    Die Landammänner von Uri - 4
    - Kurzbeschreibung
    - Liste der Landammänner in den Jahren 1804 bis 1942

    Doppelte Vorfahren
    Martin Anton Gisler & Magdalena Zwyssig
    Martin Anton Gisler & Magdalena Zwyssig
    Franz Xaver Arnold und seine Ehefrau Katharina Schillig
    hatten mit Martin Anton Gisler & Magdalena Zwyssig
    dieselben Urgrosseltern..

  • Notizen 

    • Der 135. Landammann der Schweiz (Amtsperiode 213)

      Franz Xaver Arnold, in Altdorf, Landammann 1832—1834, geb. 1. Dezember 1774, Sohn des Ratsherrn Josef Anton und der Kath. Gisler, f 7. August 1841 ; verehelicht mit Katharina Schillig.

      Im Jahre 1829 wurde Arnold in die Regierung gewählt; er nahm die Besiegelungen vor mit einem Ovalsiegel von 2,3 x 2 cm Durchmesser. Im schraffierten Schild von 11 x 9mm ein bewaffneter Krieger. Kleinod: Hellebardier. Beleg: Gült vom 19. Februar 1833 (Abb. Nr. 36).

      Quelle: [2]

  • Quellen 
    1. [S9] Uri - Staatsarchiv, Stammbuch Nr. 1.
      Seite 88 - Arnold, Fam. Nr. 115b

    2. [S71] Wappen und Siegel der Landammänner von Uri, Friedrich Gisler, (Archives héraldiques suisses = Schweizerisches Archiv für Heraldik = Archivio araldico Svizzero), Band 55, Jahrgang 1941, Heft 1, Seite 22.