Landammann Kaspar Isidor Meyer (Ursern)

Landammann Kaspar Isidor Meyer (Ursern)

männlich 1860 -

Angaben zur Person    |    Medien    |    Notizen    |    Quellen    |    Ereignis-Karte    |    Alles

  • Name Kaspar Isidor Meyer (Ursern) 
    Titel Landammann 
    Geboren 9 Jan 1860  Andermatt, Uri, Schweiz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Geschlecht männlich 
    Beruf / Beschäftigung 1920-1922 & 1928-1930  Uri, Schweiz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Der 155. Landammann von Uri (Amtsperiode 242 & 246) 
    Beruf / Beschäftigung 1928-1935 
    Ständerat 
    Personen-Kennung I18905  Reise in die Geschichte / Journey into the history / Voyage dans l'histoire
    Zuletzt bearbeitet am 6 Okt 2019 

    Vater Josef Kaspar Adelrich Meyer (Ursern),   geb. 21 Feb 1828, Andermatt, Uri, Schweiz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 28 Apr 1886  (Alter 58 Jahre) 
    Mutter Josefa Klara Müller (Ursern),   geb. 17 Apr 1836, Hospental, Uri, Schweiz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 21 Sep 1911  (Alter 75 Jahre) 
    Verheiratet 6 Mrz 1859 
    Familien-Kennung F9517  Familienblatt  |  Familientafel

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsGeboren - 9 Jan 1860 - Andermatt, Uri, Schweiz Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsBeruf / Beschäftigung - Der 155. Landammann von Uri (Amtsperiode 242 & 246) - 1920-1922 & 1928-1930 - Uri, Schweiz Link zu Google Earth
     = Link zu Google Earth 
    Pin-Bedeutungen  : Adresse       : Ortsteil       : Ort       : Region       : (Bundes-)Staat/-Land       : Land       : Nicht festgelegt

  • Wappen & Siegel
    Meyer von Ursern - Familienwappen
    Meyer von Ursern - Familienwappen
    Huber Emil (1867-1934), Altdorf, Urner Wappenbuch, S. 40 / © Staatsarchiv Uri, Altdorf

    Anzahl verschiedener Wappen der Meyer von Uri: 1

    Natürlich hatte nicht jede Familie ein Wappen. Zur besseren Übersicht in den Grafiken habe ich jedoch allen Mitglieder der Urner Geschlechter das jeweilige Familienwappen zugewiesen.

    Orte, Wohnen Mindestens eine geschützte Person ist mit diesem Medium verknüpft - Details werden aus Datenschutzgründen nicht angezeigt.
    Uri
    Uri
    Portrait des Landes Uri - Heute Kanton Uri, Schweiz

    Beruf, Arbeit
    Die Landammänner von Uri - 4
    Die Landammänner von Uri - 4
    - Kurzbeschreibung
    - Liste der Landammänner in den Jahren 1804 bis 1942

  • Notizen 

    • Der 155. Landammann von Uri (Amtsperiode 242 & 246) - Kaspar Isidor Meyer von Ursern

      Isidor Meyer, von Andermatt, Landammann 1920—1922 und 1928 bis 1930, der erste Landammann aus dem Tale Ursern, geb. 9. Januar i860, Sohn des Ratsherrn Kaspar und der Klara Müller. Ständerat 1928—1935.

      Stammvater dieses Geschlechtes in Ursern ist Georg Meyer, dem am 12. Mai 1641 das Talrecht von Ursern verliehen wurde.

      Wappen: In Blau auf grünem Dreiberg ein „grüner Meyen" mit weissen Blüten (Abb. Nr. 50).

      1685 führte die Familie Meyer in Blau ein schwarzes Hauszeichen.

      Quelle: [1]

  • Quellen 
    1. [S71] Wappen und Siegel der Landammänner von Uri, Friedrich Gisler, (Archives héraldiques suisses = Schweizerisches Archiv für Heraldik = Archivio araldico Svizzero), Band 55, Jahrgang 1941, Heft 1, Seite 27, 28.