Mina Eichacker

Mina Eichacker

weiblich 1884 -

Angaben zur Person    |    Medien    |    Quellen    |    Ereignis-Karte    |    Alles

  • Name Mina Eichacker 
    Geboren 7 Okt 1884  Kandern, Loerrach, Baden, DE Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Geschlecht weiblich 
    Personen-Kennung I25332  Reise in die Geschichte / Journey into the history / Voyage dans l'histoire
    Zuletzt bearbeitet am 29 Apr 2021 

    Vater Hermann Eichacker,   geb. 19 Mrz 1847, Kandern, Loerrach, Baden, DE Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 1 Dez 1918, Kandern, Loerrach, Baden, DE Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 71 Jahre) 
    Mutter Maria Katharina Gempp,   geb. 13 Feb 1850, Hammerstein, Wollbach, Loerrach, Baden, DE Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 13 Jun 1919  (Alter 69 Jahre) 
    Verheiratet 27 Feb 1872  Kandern, Loerrach, Baden, DE Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Familien-Kennung F8442  Familienblatt  |  Familientafel

    Familie Adolf Lacoste,   geb. 5 Aug 1872, Kandern, Loerrach, Baden, DE Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Verheiratet 1 Mrz 1906  Kandern, Loerrach, Baden, DE Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [1
    Notizen 
    • Scheinbar kinderlos..
    Zuletzt bearbeitet am 29 Apr 2021 
    Familien-Kennung F8832  Familienblatt  |  Familientafel

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsGeboren - 7 Okt 1884 - Kandern, Loerrach, Baden, DE Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsVerheiratet - 1 Mrz 1906 - Kandern, Loerrach, Baden, DE Link zu Google Earth
     = Link zu Google Earth 
    Pin-Bedeutungen  : Adresse       : Ortsteil       : Ort       : Region       : (Bundes-)Staat/-Land       : Land       : Nicht festgelegt

  • Fotos
    Adolf Lacoste & Mina Eichacker
    Adolf Lacoste & Mina Eichacker
    Bild aus: OFB Kandern

  • Quellen 
    1. [S5] Kandern, Loerrach, Baden - Ortsfamilenbuch, Ursula Winterhalder, (Geschichtsverein Markgräflerland e.V.), ISBN 978-3906129-63-1., Seite 234, <1971.