Jakob Brun

Jakob Brun

männlich - vor 1319

Angaben zur Person    |    Medien    |    Notizen    |    Ereignis-Karte    |    Alles

  • Name Jakob Brun 
    Geschlecht männlich 
    Beruf / Beschäftigung 1305–1309  Zürich, Zürich, Schweiz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Schultheiss 
    Beruf / Beschäftigung 1303-1318  Zürich, Zürich, Schweiz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Sommerrat 
    Gestorben vor 1 Apr 1319 
    Begraben 1 Apr 1319  Zürich am Neumarkt Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Personen-Kennung I3548  Reise in die Geschichte / Journey into the history / Voyage dans l'histoire | Stammler Manfred - Vorfahren
    Zuletzt bearbeitet am 6 Jun 2018 

    Vater Heinrich Brun,   geb. vor 1259, Zürich, Zürich, Schweiz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   begr. Zürich am Neumarkt Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Mutter Adelheid Mülner 
    Familien-Kennung F2688  Familienblatt  |  Familientafel

    Familie Mechthild 
    Kinder 
     1. Jakob Brun,   geb. Zürich, Zürich, Schweiz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. vor 15 Okt 1345
     2. Rudolf Brun,   geb. zw 1290 und 1300,   gest. 17 Sep 1360, Zürich, Zürich, Schweiz Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter ~ 60 Jahre)
     3. Ita Brun,   gest. 1366
    Zuletzt bearbeitet am 6 Jun 2018 
    Familien-Kennung F1023  Familienblatt  |  Familientafel

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsBeruf / Beschäftigung - Schultheiss - 1305–1309 - Zürich, Zürich, Schweiz Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsBeruf / Beschäftigung - Sommerrat - 1303-1318 - Zürich, Zürich, Schweiz Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsBegraben - 1 Apr 1319 - Zürich am Neumarkt Link zu Google Earth
     = Link zu Google Earth 
    Pin-Bedeutungen  : Adresse       : Ortsteil       : Ort       : Region       : (Bundes-)Staat/-Land       : Land       : Nicht festgelegt

  • Wappen & Siegel
    Brun - Wappen
    Brun - Wappen
    Es ist nicht sicher ob das Brunsche Wappen so ausgesehen hat?
    Es wird jedoch so auf dem Bild «Rudolph Brun, Bürgermeister von Zürich, verjagt die Einwohner von Rapperswil, Weihnachten 1350» dargestellt.
    In anderen Illustrationen ist der Stern sechsstrahlig, in rot auf goldenem Grund. Auch auf der Grabplatte ist der Stern sechsstrahlig.

    Bild: Gustav Adolf Closs - https://de.wikipedia.org/wiki/Gustav_Adolf_Closs

  • Notizen 
    • Die Bruns stammen aus einem Rittergeschlecht, das bis um 1200 in der Stadt Zürich sowie der Stadt Basel nachgewiesen werden kann; sie waren Dienstleute oder Ministeriale der Abtei Fraumünster. Als ältester bekannter Vertreter des Geschlechts gilt Heinrich Brun, der noch im 13. Jahrhundert eine Tochter von Jakob Mülner (1240–1287) heiratete, der damals die Zürcher Politik stark beeinflusste. Sein Sohn Jakob war von 1305–1309 Schultheiss und gehörte 1303–1318 dem ‚Sommerrat’ der Stadt an (die Räte wurden unter den einflussreichsten Familien vier Mal jährlich neu ausgehandelt). Von diesem Jakob Brun und seiner Frau Mechthild sind drei Kinder bekannt: Jakob († 1345), Rudolf, der spätere Bürgermeister, und Ita († 1366 (?)).