Michael Burtschin

Michael Burtschin

männlich 1602 - 1661  (58 Jahre)

Angaben zur Person    |    Medien    |    Quellen    |    Ereignis-Karte    |    Alles

  • Name Michael Burtschin 
    Geboren 29 Aug 1602  Egerten, Wollbach, Loerrach, Baden, DE Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Geschlecht männlich 
    Gestorben 10 Jan 1661 
    Personen-Kennung I6380  Reise in die Geschichte / Journey into the history / Voyage dans l'histoire
    Zuletzt bearbeitet am 15 Mai 2020 

    Vater Fridlin Brutschin (Burtschin),   geb. Schlächtenhaus Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 11 Nov 1602 
    Mutter Rebecca Wirslin,   geb. cir 1556,   gest. 13 Mrz 1629  (Alter ~ 73 Jahre) 
    Verheiratet 26 Nov 1601  Wollbach, Loerrach, Baden, DE Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Familien-Kennung F11545  Familienblatt  |  Familientafel

    Familie Chrischona Sütterlin (Seütterlin),   geb. 19 Okt 1595,   gest. 8 Sep 1671  (Alter 75 Jahre) 
    Verheiratet 1 Mai 1621  Wollbach, Loerrach, Baden, DE Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [1
    Kinder 
    +1. Rebecca Burtsch (Purtsch),   geb. 10 Son. nach Tin. 1623, Egerten, Wollbach, Loerrach, Baden, DE Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 5 Mrz 1695  (Alter 72 Jahre)
    Zuletzt bearbeitet am 15 Mai 2020 
    Familien-Kennung F11544  Familienblatt  |  Familientafel

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsGeboren - 29 Aug 1602 - Egerten, Wollbach, Loerrach, Baden, DE Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsVerheiratet - 1 Mai 1621 - Wollbach, Loerrach, Baden, DE Link zu Google Earth
     = Link zu Google Earth 
    Pin-Bedeutungen  : Adresse       : Ortsteil       : Ort       : Region       : (Bundes-)Staat/-Land       : Land       : Nicht festgelegt

  • Ortsfamilienbücher
    Brutschin, Burtschin, Burtsch
    Brutschin, Burtschin, Burtsch
    OFB Wollbach, Seite 147

  • Quellen 
    1. [S8] Wollbach, Loerrach, Baden - Ortsfamilienbuch, Albert Köbele, (Selbstverlag - Grafenhausen bei Lahr), Seite 147, Brutschin Nr. 185.