Margarethe von Berg

Margarethe von Berg

weiblich - 1425

Angaben zur Person    |    Medien    |    Notizen    |    Alles

  • Name Margarethe von Berg 
    Geschlecht weiblich 
    Gestorben angeblich 10 Okt 1425 
    Begraben Klever Stiftskirche Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Personen-Kennung I9437  Reise in die Geschichte / Journey into the history / Voyage dans l'histoire
    Zuletzt bearbeitet am 22 Mai 2020 

    Familie Graf Adolf III von der Mark (von Kleve),   geb. cir 1334,   gest. 7 Sep 1394, Kleve Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter ~ 60 Jahre) 
    Verheiratet 1369 
    Notizen 
    • Margarethe und Adolf hatten 15 Kinder, 7 Söhne und 8 Töchter.
      • Adolf II. (* 1373; † 1448), Nachfolger als Graf von Kleve
      • Dietrich (* 1374; † 1398), Nachfolger als Graf von der Mark
      • Gerhard († 1461), seit 1430 Graf zur Mark
      • Heinrich (jung verstorben)
      • Walter (jung verstorben)
      • Johann (jung verstorben)
      • Wilhelm (jung verstorben)
      • Margarethe (* um 1375; † 1411), heiratete 1394 Albrecht I. von Bayern-Holland († 1404)
      • Mynta (?; jung verstorben)
      • Elisabeth (* um 1378; † nach 1439), heiratete 1. 1393 Reinold von Valkenburg († 1396), 2. 1401 Stephan III. von Bayern-Ingolstadt († 1413)
      • Johanna, Äbtissin zu Hörde († nach 1415)
      • Engelberta († 1458), heiratete Friedrich IV. von Moers († 1448)
      • Katharina († 1459)
      • Irmgard
      • zwei weitere jung verstorbene Töchter
    Kinder 
    +1. Herzog Adolf II. von Kleve,   geb. 2 Aug 1373,   gest. 23 Sep 1448  (Alter 75 Jahre)
     2. Elisabeth von Kleve,   geb. cir 1378,   gest. nach 1439, Köln, Nordrhein-Westfalen, DE Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter ~ 61 Jahre)
    Zuletzt bearbeitet am 22 Mai 2020 
    Familien-Kennung F4627  Familienblatt  |  Familientafel

  • Grabsteine
    Adolf I von Kleve & Margarethe von Berg - Grabmal
    Adolf I von Kleve & Margarethe von Berg - Grabmal
    Skulptur Margarethes (vorne) im Doppelgrabmal neben ihrem Gatten Adolf I. von Kleve, Stiftskirche Kleve

    Bild: Wikipedia; Hoger - Eigenes Werk - Dieses Bild zeigt ein Baudenkmal. Es ist Teil der Denkmalliste von Kleve, Nr. 7.
    © CC BY-SA 3.0 de - https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en

  • Notizen 
    • Margarethe von Berg († angeblich 10. Oktober 1425) war eine Tochter des Grafen Gerhard von Berg aus dem Haus Jülich und der Margarete von Ravensberg-Berg sowie Ehefrau des Grafen Adolf I. von Kleve-Mark.

      Leben
      Margarethe heiratete 1369 Adolf von der Mark, den ehemaligen Bischof von Münster und Elekten von Köln, der seit 1368 die Grafschaft Kleve regierte. 1373 kam der älteste Sohn des Paars, der spätere Klever Graf Adolf II. zur Welt, dem 15 weitere Kinder folgten. Margarethe überlebte ihren 1394 verstorbenen Gatten um mehr als 30 Jahre und lebte als Witwe auf Burg Monterberg. Sie starb 1425 und wurde neben ihrem Mann in der Klever Stiftskirche bestattet; die Grabtumba des Paars ist dort erhalten.

      Literatur
      Detlev Schwennicke: Europäische Stammtafeln NF XVIII: Zwischen Rhein und Maas, Frankfurt am Main 1998, Tafeln 17 (Kleve) und 29 (Jülich).

      Zitat aus: https://de.wikipedia.org/wiki/Margarethe_von_Berg_(Kleve)