Markgraf Adalbero I. von Ebersberg

Markgraf Adalbero I. von Ebersberg

männlich

 

Wird geladen...



Ebersberg - Kloster - Heute

Das der heiligen Maria und des heiligen Sebastian geweihte Kloster wurde 934 an der Stelle der ehemaligen Burg Ebersberg durch Eberhard und Adalpero, Grafen von Sempt gegründet.

Das ehemalige Kloster Ebersberg war fast sechs Jahrhunderte eine Benediktinerabtei im oberbayerischen Ebersberg im damaligen Bistum Freising. Gegründet wurde es aber als Augustiner-Chorherren-Stift, später war es eine Ordensniederlassung der Jesuiten, dann des Malteserordens.

Bild: Wikipedia; AHert; shifted by Rabanus Flavus
© CC BY-SA 3.0 - https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/


DateinameEbersberg-Konventsgebäude-Kirche.jpg
Dateigröße1.06m
Größe2560 x 2026
Verknüpft mitMarkgraf Adalbero I. von Ebersberg; Graf Eberhard I. von Ebersberg