Orte, Wohnen

» Alles anzeigen     «Zurück «1 ... 61 62 63 64 65 66 67 68 69 ... 112» Vorwärts»     » Diaschau

Wird geladen...





Landsberg - Burg

Litographie des Schloss Landsberg

Die Anlage geht auf eine mittelalterliche Höhenburg vom Ende des 13. Jahrhunderts zurück, die durch den Grafen Adolf V. von Berg erbaut wurde. Sie diente in jener Zeit vornehmlich zur Sicherung der nahe gelegenen wichtigen Brücke über die Ruhr, die Kettwig mit Ratingen verband. Seit spätestens 1288 gehörte die Burg den Herren von Landsberg, die ihren Stammsitz – mit einer Unterbrechung von 120 Jahren – bis 1903 besaßen.

Bild: Wikipedia; Winkelmann und Söhne, after a water color by Heinrich Deiters - Alexander Duncker: Die ländlichen Wohnsitze, Schlösser und Residenzen der ritterschaftlichen Grundbesitzer in der preußischen Monarchie nebst den königlichen Familien-, Haus-, Fideicommiss- und Schattull-Gütern. Berlin 1860/61
© Gemeinfrei


DateinameLandsberg-Schloss.jpg
Dateigröße868.41k
Größe1119 x 840
Verknüpft mitFriedrich von Landsberg; Ida von Landsberg; Maria Magdalena von Landsberg

» Alles anzeigen     «Zurück «1 ... 61 62 63 64 65 66 67 68 69 ... 112» Vorwärts»     » Diaschau