Geschichte

» Alles anzeigen     «Zurück «1 ... 14 15 16 17 18 19 20 21 22 ... 32» Vorwärts»     » Diaschau

Haus des Wisso - Heute, Haus zum Loch

Zürich, Zwingli-Platz (Grossmünster) : «Haus zum Loch», Wohnhaus der Ritter Wisso (1230-1350) und vermutlich der Herzöge von Zähringen in Zürich bis 1218. Das Haus, bis 1350 im Besitz von Ritter Witzli Wisso, wurde nach seiner Beteiligung an der Mordnacht von Zürich auf Seiten von Bruns Gegnern beschlagnahmt. Beschreibung am Wohnhaus: Karl der Grosse nahm hier der Sage nach Quartier. Wahrscheinlich im 13. Jh. erbaut. Das 2. und 3. Obergeschoss wurde im 14. und 16. Jahrhundert umgebaut. Die Fassade mit romanischem Portal wurde in der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts umgestaltet.

Bild: Wikipedia; Roland zh - https://commons.wikimedia.org/wiki/User:Roland_zh
© CC BY-SA 3.0 - https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0

Wird geladen...




DateinameZürich-Haus-zum-Loch.jpg
Dateigröße547.19k
Größe533 x 800
Verknüpft mitElisabetha Schafli ?

» Alles anzeigen     «Zurück «1 ... 14 15 16 17 18 19 20 21 22 ... 32» Vorwärts»     » Diaschau